Psychoonkologische Begleitung - Maria Pajeken



Psychoonkologische Begleitung in Bordesholm (zwischen Kiel und Neumünster)
Die Bewältigung einer Krebserkrankung gehört zu den größten Herausforderungen des Lebens.
Nach der Diagnose befinden sich Betroffene oft in einem Ausnahmezustand und Gefühle wie Hilflosigkeit, Angst, Wut, Hoffnungslosigkeit und Ohnmacht beherrschen das eigene Leben. Daher kann eine psychoonkologische Begleitung Sie bei der Krankheitsbewältigung unterstützen. Da so eine schwere Situation oft fassungslos und sprachlos macht und nur Worte manchmal nicht ausreichen, können die Methoden der kreativen Psychoonkologie (wie z.B. Symbolarbeit, szenisch-kreative Darstellung, Psychodrama, Symptom- und Körperaufstellungen, Visualisieren und Imaginationsübungen) Ihnen bei Bedarf helfen, zusätzliche Ausdrucksmöglichkeiten für Ihr seelisches Innenleben zu finden.
Um den inneren Heilungsprozess zu unterstützen arbeite ich auch mit verschiedenen Entspannungstechniken und meditativen Übungen.

In meiner Schwerpunktpraxis für psychoonkologische Begleitung in Bordesholm helfe ich Ihnen dabei,

In meiner Praxis finden Sie einen geschützten Raum, in dem Sie vertrauensvoll alles besprechen können, was Ihnen auf der Seele liegt. Bei Bedarf sind auch Hausbesuche nach Absprache möglich.
Gerne stehe ich Ihnen auch für Termine mit Familienangehörigen zur Verfügung.
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von Maria Pajeken: www.mariapajeken.de
Facebook-Seite der Praxis: https://www.facebook.com/psychosomatikpajeken/



Kontakt:

Praxis Maria Pajeken
Holstenstr. 1
24582 Bordesholm

Telefon: 04322-4432713

E-Mail: kontakt@mariapajeken.de
www.mariapajeken.de





Navigation

Suche

  
Login