Plastische und wiederherstellende Brustchirurgie

Operationen im Zusammenhang mit Brustkrebs können von sehr kleinem Umfang sein, der dann das Erscheinungsbild der Brust kaum verändert. Bei umfangreicheren Eingriffen können aber auch deutlichere Formveränderungen die Folge sein, bis hin zur Brustamputation. Um die Veränderungen an Ihrer Brust so wenig wie möglich sichtbar werden zu lassen, greifen wir auf plastisch-chirurgische Operationstechniken zurück, die z.B. durch örtliche Verschiebung und Umverteilung von Brustgewebe den entstehenden oder bereits entstandenen Defekt ausgleichen. Wenn bereits bei der Operationsplanung bekannt ist, dass ein sehr großer Defekt entstehen wird, beraten wir Sie frühzeitig auch über die entsprechenden Möglichkeiten einer Brustrekonstruktion. Diese kann sofort oder auch zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt werden. Insbesondere bei fortgeschrittenen Tumoren oder bei Rezidiven kann ein plastisch-chirurgische Technik auch die einzige Möglichkeit der Operation sein.
Zur Brustrekonstruktion und Onkoplastik stehen viele Verfahren zur Verfügung. Alle modernen Methoden können wir Ihnen auf höchstem Niveau anbieten - angefangen beim alleinigen Einsatz eines Silikongelimplantates über die Kombinination aus Implantat und verlagertem Rückenmuskel bis hin zum vollständigen Wiederaufbau mit Eigengewebe vom Unterbauch oder Gesäß.
Welches dieser Verfahren für Sie idealerweise in Frage kommt, wird im Rahmen unserer Spezialsprechstunde Plastische und wiederherstellende Brustchirurgie mit Ihnen ausführlich besprochen. In fachübergreifender Zusammenarbeit zwischen Gynäkologischen Onkologen und Plastischen Chirurgen werden onkologische Sicherheit und chirurgische Machbarkeit verbunden mit Ihren ganz persönlichen Vorstellungen. An Hand von Bildmaterial erläutern wir Ihnen mit viel Zeit die verschiedenen Möglichkeiten.


Unser Ziel ist dabei stets ein onkologisch sicheres Vorgehen, das zu einem kosmetischen Ergebnis führt, mit dem Sie sich wohlfühlen!


Ihr direkter Draht




Navigation

Suche

  
Login