KMTV

Häufig stellt sich bei Betroffenen nach einer Brustkrebserkrankung die Frage, wie oft und welche körperliche Aktivität für den Körper sinnvoll ist. Der KMTV, Schleswig-Holsteins größter und ältester Sportverein, bietet Frauen, die an einem Mammakarzinom erkrankt sind die Möglichkeit, in der Gruppe gemeinsam Sport zu treiben.

Die Ziele von Bewegung und Sport nach einer Krebserkrankung sind durch körperliche Aktivität ganzheitliche positive Einflüsse auf physischer, psychischer und sozialer Ebene des Menschen auszuüben.

Die gezielten Bewegungsprogramme erhöhen spürbar Ihre Fitness und dadurch die Lebensqualität.

Der Körper wird widerstandsfähiger, Alltagsbelastungen und die Umsetzung eines gesunden Lebensstils fallen leichter. Unter der Anleitung von speziell ausgebildeten Übungsleitern werden Koordination, Beweglichkeit, Ausdauer und Kraft trainiert, um die Fitness und dadurch die Lebensqualität zu erhöhen.

Weiitere Informationen und Anmeldung bitte beim KMTV.

Ansprechpartner:
Astrid Maria Boje-Kumpf  unter Tel. 0431 / 530 130 32 (AB) oder per Mail unter Astrid-Maria.Boje-Kumpf@kmtv.de


Kontakt:

Kieler MTV von 1844 e.V. (KMTV)
Jahnstraße 8a
24116 Kiel

Fon 0431-
55 45 32
Fax 0431-
530 130 10




Navigation

Suche

  
Login