Der pathologische Bericht

Es ist wichtig, dass jede Patientin ihren pathologischen Bericht versteht. Er ist das Ergebnis der Gewebeuntersuchung und wesentliche Grundlage der Tumorkonferenz. Allerdings steckt er voller medizinischer Fachbegriffe, die ihn für Laien schwer lesbar machen. Die folgenden Angaben sollen eine Hilfestellung für die Vorbereitung auf das Gespräch mit Ihrem behandelnden Arzt sein:

Lesen Sie sich in Ihren Befund ein und fragen Sie Ihren Arzt. Es geht um Ihre Gesundheit - und dumme Fragen gibt es bei einem so speziellen Stoff ohnehin nicht!

Ihr direkter Draht




Navigation

Suche

  
Login