Aktuelles

25.06.2018

Krebs-Selbsthilfetheater aus Flensburg führt das Stück "Übermorgen vielleicht" auf

Das Krebs-Selbsthilfetheater aus Flensburg arbeitet derzeit an dem neuen Stück „Übermorgen vielleicht“.

Wie schon im letzten Jahr zeigt das Selbsthilfetheater Flensburg ein Stück, das vom Leben mit Krebs erzählt.

Fünf Frauen und ein Mann fragen sich:
  • Was ist schwierig? Was macht Freude?
  • Wie lässt sich miteinander reden, wenn sich
  • das Leben verändert und die Zeit vielleicht drängt?

Auch in diesem Jahr agieren sowohl auf der Bühne als auch hinter den Kulissen ausschließlich Menschen, die persönliche Erfahrungen mit Krebs gemacht haben. Initiiert wurde die Theatergruppe von KIBIS Flensburg und wird finanziell gefördert durch die AOK Nordwest.

Das Premierenwochenende wird am 15.9./16.9. in der Niederdeutschen Bühne Flensburg stattfinden. Weitere Aufführungen:  Am 29.9 in Geesthacht und am 10.11/11.11.2018 in der Theaterwerkstatt Pilkentafel  in Flensburg.

Aktuelle Informationen unter www.kibis-flensburg.de und bei facebook unter „Übermorgen vielleicht“, ebenso Trailer, Dokumentation und Premiere von „Heute alles anders“

Kontakt und Kartenreservierung unter:
selbsthilfetheater@kibis-flensburg.de


Ihr direkter Draht




Navigation

Suche

  
Login